Wichern-Gemeinschaft Reinbek e.V. Wichern-Gemeinschaft Reinbek e.V.

Für jede Mitarbeiterin und jeden Mitarbeiter der
WICHERN-GEMEINSCHAFT Reinbek e.V. ist das folgende Credo Leitgedanke bei der täglichen Arbeit:

Wir respektieren den Menschen in seiner gottgewollten Einmaligkeit. Wir berücksichtigen seine sozialen, kulturellen, physiologischen und psychologischen Bedürfnisse.

Wir ermöglichen die Auseinandersetzung mit den Grundfragen und -konflikten unseres Daseins auf der Grundlage des christlichen Menschenbildes. Dies schließt die Ausübung einer individuell religiös geprägten Lebensführung mit ein.

Wir unterstützen den Wunsch des Menschen nach Eigenverantwortlichkeit und persönlicher Sinnerfüllung.

Wir lassen den Sterbenden in der letzten Phase seines Lebens nicht allein. Wir begleiten ihn und seine Angehörigen, soweit dies gewünscht wird.

Wir erbringen unsere Leistungen auf der Grundlage der neuesten Erkenntnis in den Bereichen Pflege, Hauswirtschaft und Technik. Wir sind bestrebt, die Arbeitsergebnisse ständig zu verbessern.

Wir sorgen uns um das Wohl unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wir wollen respektvoll miteinander umgehen. Ziel ist es, ein offenes Betriebsklima zu schaffen bzw. zu erhalten, in dem berufliches und persönliches Selbstbewusstsein entwickelt werden kann. Schöpferisches Denken und aktive Mitarbeit sind erwünscht.

Als gemeinnütziger Verein achten wir auf eine wirtschaftliche Betriebsführung.

Wir nehmen unsere Verantwortung im gesellschaftlichen Leben wahr und beziehen Außenstehende, soweit dies möglich ist, mit in unsere Aktivitäten ein.

Wir gehen verantwortungsbewusst mit den uns anvertrauten ökologischen Ressourcen um. Wir bemühen uns, negative Folgen unseres Handelns für Bewohner, Mitarbeiter und Umwelt möglichst zu vermeiden.

Haus Togohof in GlindeHaus Robert-Koch-Straße in Bad OldesloeHaus Billtal in WohltorfHaus Altenfriede in ReinbekHaus Casinopark in WentorfAmbulanter Dienst