Wichern-Gemeinschaft Reinbek e.V. Wichern-Gemeinschaft Reinbek e.V.

Dieses Fenster schließen

Ambulanter Dienst ausgebaut.

Tag der offenen Tür im Haus Togohof am 19. November 2016.


Thema Ende

Am 19. November 2016 besteht von 11 – 16 Uhr für alle Interessierten wieder die Möglichkeit, das Leben und Wohnen in der Pflegeeinrichtung Haus Togohof, Togohof 3 in Glinde, kennenzulernen.

„Unser Haus Togohof ist ein lebendiges Haus voller Geschichten. Ein selbstbestimmtes Leben in Geborgenheit und mit aktivierender Pflege ist unser gemeinsames Engagement. Diesen Erfolg möchten wir unseren Gästen zeigen und alle einladen, an diesem Tag daran teilzuhaben!“ lädt Frau Edith Schnoor, Leiterin des Hauses, ein.

Die Gäste können an Führungen durch die große Wohnküche, die sonnigen Wintergärten oder auch die großzügigen Zimmer teilzunehmen. Das engagierte Mitarbeiter-Team informiert über die zahlreichen Aktivitäten, die vielschichtige Betreuung und die umfassenden Pflegeangebote für alle Pflegestufen. Insbesondere die speziellen Angebote für dementiell Erkrankte stehen an diesem Tag im Vordergrund.

Für das leibliche Wohl gibt es u. a. Erbsensuppe sowie die legendären Togohof-Waffeln und Getränke nach Wunsch.

Wer einen Besuch nicht einrichten kann, kann sich unter www.togohof.de von Zuhause aus informieren oder unter der Telefonnummer: 040 / 711 00 06 einen persönlichen Besichtigungstermin vereinbaren.
Das Haus Togohof liegt an der Glinder Au, fußläufig zum Stadtzentrum und bietet 110 stationäre Pflegeplätze in wohnlichen Einzel- und Doppelzimmern.

   Dieses Fenster schließen